Suche  Kontakt Login

 Einsatzbericht vom 30. April 2011, 12:00 Uhr

F3 Starker Qualm aus Altstadtwohnung

Beteiligte Abteilungen:
T1Abteilung 1: Stadtmitte
Einsatzort: Tü-Stadt

Am frühen Mittag wurde die Meldung einer starken Verqualmung aus dem ersten Stock eines Haus in der Altstadt bekannt. Die Anfahrt wurde durch zahlreiche Stände des an diesem Wochenende stattfindenden Regionalmarktes erschwert, da die Zufahrten nur sehr schmal waren und Stände somit teilweise zurückgebaut werden mussten, um etwa die Drehleiter in Position zu bringen. Da die Türe verschlossen war wurde sofort ein Trupp unter Atemschutz per Drehleiterkorb an ein offenes Fenster gehoben um die Ursache der Verqualmung erkunden zu können. Parallel gelang der Zugang durch die Wohnungstür mittels Türöffnungswerkzeugen. So konnte rasch festgestellt werden dass kein offenes Feuer, sondern ein auf dem Herd vergessenes Essen die Ursache war.

© 2021 Feuerwehr Tübingen Freiwillige Einsatzabteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login
Suche  Kontakt Login