Suche  Kontakt Login

 Einsatzbericht vom 18. Januar 2008, 21:50 Uhr

H2 Person verstarb bei schwerem Verkehrsunfall

Beteiligte Abteilungen:
T1Abteilung 1: Stadtmitte
Einsatzort: Tü-Bebenhausen

Gegen 21.50 Uhr kam der Tübinger im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Dabei geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW einer Frau aus Leinfelden. Der Unfallverursacher wurde im Wrack seines Fahrzeugs eigeklemmt und von der Tübinger Feuerwehr mit einer Rettungsschere befreit. Trotzdem erlag er noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Während der Unfallaufnahme wurde die L 1208 voll gesperrt, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 12.000 Euro. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

© 2021 Feuerwehr Tübingen Freiwillige Einsatzabteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login
Suche  Kontakt Login