Suche  Kontakt Login

 Einsatzbericht vom 25. Januar 2010, 23:30 Uhr

F3 Dachstuhlbrand in Poltringen

Beteiligte Abteilungen:
T1Abteilung 1: Stadtmitte
Einsatzort: Ammerbuch

In der Nacht zum 26.01.2010 ereignete sich in Ammerbuch-Poltringen ein Dachstuhlbrand wobei eine Haushälfte nahezu zerstört wurde.

Gegen 23:30 wurde der Dachstuhlbrand telefonisch in der Feuerwehrleitstelle gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus Ammerbuch-Poltringen war der Dachstuhl bereits offen und Flammen waren zu sehen. Um den Dachstuhlbereich besser ablöschen zu können, wurde eine Drehleiter nach gefordert. Die eintreffende Drehleiter der Feuerwehr Tübingen Abteilung Stadtmitte wurde zunächst für die Brandbekämpfung im Dachbereich eingesetzt. Die Brandbekämpfung erwies sich als schwierig, da das Feuer in der Isolierung wanderte und somit die Verschalung und der noch verschlossene Dachbereich des Gebäudes geöffnet werden mußte. Die Löscharbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden an.

© 2020 Feuerwehr Tübingen Freiwillige Einsatzabteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login
Suche  Kontakt Login