Suche  Kontakt Login

Florian Tübingen 1/72

Fahrzeugtyp: Kleineinsatzfahrzeug (KEF)
Baujahr/ Indienststellung: 2020 / 2021
Fahrgestell: Fuso Canter 7C18D Duonic 2.0
Ausbau: BAI Sonderfahrzeuge
Motorleistung: 129 kW
Hubraum: 2998 cm3
Zulässiges Gesamtgewicht: 7 000 kg

Verwendung/ Einsatzzweck. Das KEF dient zur Abarbeitung technischer Hilfeleistungen kleinen Umfangs, für die nicht viele Kräfte benötigt werden. Es wird von der Einsatzabteilung Stadtmitte im Zeitbereich 2 (werktags 17-07h und an Wochenenden) für Notfalltüröffnungen, die Beseitigung von auslaufenden Betriebsstoffen und ähnlichen kleinen technischen Hilfeleistungen eingesetzt.

Beladung & Geräte. Das KEF ist mit diversem Werkzeug ausgestattet. Darüber hinaus führt es Holzplatten zum Verschließen von z. B. Fenstern nach Schadensereignissen (Notverglasung), sowie ein Stromaggregat, um elektrisches Werkzeug selbst betreiben zu können, mit. Auf dem Fahrzeug befinden sich unter anderem:

  • Türöffnungswerkzeug
  • Fensteröffnungswerkzeug
  • Aufzugsöffnungswerkzeug
  • Halligan-Tool
  • Ölbindemittel
  • CO-Warngeräte
  • Div. Handwerkzeug
  • Dremel
  • Tauchpumpen
  • Wassersauger + Zubehör
  • Wathosen
  • Abdeckfolie
  • Verkehrsabsicherung
  • Mobile Akkuleuchte
  • Kleinlöschgerät
  • Pressluftatmer
  • Motorsäge + Schnittschutz
  • Säbelsäge
  • Stichsäge
© 2021 Feuerwehr Tübingen Freiwillige Einsatzabteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login
Suche  Kontakt Login