Spielmannszug

Die Musikabteilung der Feuerwehr Tübingen besteht genau genommen aus zwei Spielmannszügen: Dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Tübingen-Stadtmitte und dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Tübingen-Unterjesingen.

Gegründet wurde der Spielmannszug im Jahre 1968, so dass wir mit unseren mittlerweile fast 50 Jahren auf eine interessante und abwechslungsreiche Vergangenheit zurückblicken können.

Wir sind eine kleine aber feine Gruppe im Alter von 19 bis 50+. Geprobt wird immer donnerstags ab 20 Uhr im Feuerwehrhaus Tübingen-Unterjesingen. Jederzeit freuen wir uns natürlich über weitere Musikbegeisterte, die bereits ein Instrument spielen können oder eines lernen wollen. Als melodieführendes Instrument haben wir die Sopranflöte dreistimmig aufgeteilt, als Nebenstimmen haben wir Alt- und Tenorflöten. Aber auch Schlaginstrumente wie Trommel, Große Trommel und Lyra sind für uns unverzichtbar.

Spielmannszug – das müssen nicht nur Märsche und historische Lieder sein. Unser Repertoire ist sehr vielseitig und erstreckt sich von Marschmusik und Polkas hin zu Unterhaltungsmusik, wie Eviva Espana, Balmoral …

Der Tag der offenen Tür der Feuerwehr, weitere Feste im Kreis und Jubiläen sind unsere Hauptauftritte. Aber auch bei anderen Gelegenheiten, wie gemeinsamen Auftritten mit dem Musikverein Unterjesingen bei Festzügen oder Geburtstagsständchen, kann man uns regelmäßig hören. Selbstverständlich gehören auch kameradschaftliche Treffen wie z.B. Grillfeste oder Ausflüge dazu.

Sollten wir mit dieser kleinen Vorstellung nun ihre Neugier geweckt haben, würden wir uns über eine Nachricht freuen.

Ausflüge

Feste und Umzüge

Jubiläen

Ansprechpartner

Leiter des Spielmannszugs
Holger Deile
© 2017 Feuerwehr Tübingen Abteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz