Suche  Kontakt Login

Florian Tübingen 12/74

Fahrzeugtyp: Gerätewagen Logistik 1 (GW-L1)
Baujahr/ Indienststellung: 2014/ 2014
Fahrgestell: MAN TGL 8.180 4 x 2 BL
Aufbau: Neff (Dettenhausen)
Motorleistung:  132 kW
Hubraum:  4 580 cm3
Länge:   7 300 mm
Breite: 2 550 mm
Höhe: 3 250 mm
Zulässiges Gesamtgewicht: 8 800 kg

Verwendung/ Einsatzzweck. Der Gerätewagen Logistik (GW-L1) dient vornehmlich dem Transport von zusätzlichem Gerät bzw. Rollcontainern mit spezifischem Gerät an die Einsatzstelle. So kann auf eine individuelle Nachforderung von beispielsweise einer größeren Menge Bindemittel, einer (weiteren) Tragkraftspritze etc. reagiert werden. Ebenso können bereits zuvor in Rollcontainern lagebezogen zusammengestellte Gerätschaften transportiert werden. Im Wasserrettungszug ist der GW-L1 Zugfahrzeug für das Mehrzweckboot (MZB). Besatzung: 1/5

Beladung & Geräte. Der GW-L1 ist standardmäßig nicht feuerwehrtechnisch Beladen . Er verfügt über eine Ladebordwand, durch die er be- & entladen werden kann. Die Pritschenfläche bietet 6 Rollcontainern (Europaletten-Maß) 1200 x 800 mm Platz.

© 2018 Feuerwehr Tübingen Freiwillige Einsatzabteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login
Suche  Kontakt Login