Suche  Kontakt Login

Neues Fahrzeugdesign

Bei dem neuen Fahrzeugdesign wurde besonderer Wert auf die Tagessichtbarkeit der RAL 3000 lackierten Fahrzeuge gelegt, dass Streifendesign sowie alle Schriftzüge wie Feuerwehr, Hörer 112 und die Türadresse wurden in Tagesleuchtgelb Folie ausgeführt.


Dank der Ausnahmegenehmigung des Landes Baden Württemberg: Ergänzende Kenntlichmachung „sondersignalberechtigter“ Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge mit Leuchtfarben und/oder Warnflächen nach DIN 14502-3 (Ausnahmen nach § 70 StVZO von § 49a), konnte die Konturmarkierung in Tagesleuchtfarben reflex sowie eine rot/gelbe Warnmarkierung nach französischem Vorbild (Heckkontrastbeklebung) eingesetzt werden. Die Warnmarkierung gem. Empfehlung DIN 14502-3 in rot und neongelb, ist ein besonderes Sicherheitsmerkmal bei Nacht aber auch bei Tag.

© 2020 Feuerwehr Tübingen Freiwillige Einsatzabteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login
Suche  Kontakt Login