Suche  Kontakt Login

 Einsatzbericht vom 30. November 2009, 03:00 Uhr

F3 Verpuffung

Beteiligte Abteilungen:
T1Abteilung 1: Stadtmitte
T2Abteilung 2: Lustnau
Einsatzort: Tü-Lustnau

Durch eine Verpuffung kam es in der Nacht zum Montag gegen 3 Uhr zu einem Brand im Zimmer eines Mehrfamilienhauses in der Waldeckstraße. Dabei erlitt der 34-jährige Bewohner der Erdgeschoss-Wohnung so schwere Verbrennungen, dass er in eine Tübinger Klinik gebracht werden musste. Die Polizei evakuierte vorsichtshalber alle 27 Bewohner des Mehrfamilienhauses. Sie konnten gegen 5 Uhr wieder in ihre Wohnungen zurückkehren, nachdem die Feuerwehr Entwarnung gegeben hatte.

Die näheren Umstände der Entzündung sind noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Tübingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20 000 Euro.  job / Bild: Faden

© 2021 Feuerwehr Tübingen Freiwillige Einsatzabteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login
Suche  Kontakt Login