Suche  Kontakt Login

 Einsatzbericht vom 01. April 2012, 15:00 Uhr

H2 Verkehrsunfall mit 3 Fahrzeugen

Beteiligte Abteilungen:
T1Abteilung 1: Stadtmitte
Einsatzort: Tü-Stadt

Zu einem Verkehrsuznfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Tübingen Abteilung Stadtmitte am Sonntagnachmittag in die Hölderlinstraße gerufen. Aus bisher nicht bekannten Gründen kam es zu der Kollision eines Audis mit zwei Transportern. Hierbei wurde der PKW gegen eine Hauswand geschleudert und die Fahrerin verletzt. Da Sie nicht eingeklemmt war, wurde das Fahrzeug mit Keilen gegen Verrutschen gesichert, die Person betreut, der Brandschutz sichergestellt und auslaufendes Öl mit Ölbinder abgestreut. Zusätzlich wurde  die Batterie einer der zwei  stark beschädigten Transporter abgeklemmt um die entstehung eines Feuers zu verhindern. Die verletzte Fahrerin und einer der Transporterfahrer wurden vom Rettungsdienst in die Klinik gefahren. Während des Einsatzes wurde die zweispurige Hölderlinstraße gesperrt. Nachdem die Fahrzeuge abgeschleppt wurden, konnte die Vollsperrung wieder aufgehoben werden.

© 2022 Feuerwehr Tübingen Freiwillige Einsatzabteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login
Suche  Kontakt Login