Suche  Kontakt Login

 Einsatzbericht vom 10. August 2020, 17:05 Uhr

F3 BMA Rauchmelder in Altstadtgasse ausgelöst

Beteiligte Abteilungen:
T1Abteilung 1: Stadtmitte
Einsatzort: Tü-Stadt

In einer Altstadtgasse hat ein privater Rauchmelder ausgelöst. Diese Meldung erhielt die Leitstelle über Notruf. Daraufhin wurde Alarm gemäß des Stichworts f3BMA ausgelöst und der Löschzug der Einsatzabteilung Stadtmitte rückte zur Einsatzstelle aus.

Vor Ort konnte zunächst kein Feuer festgestellt werden. Um die Wohnungstür nicht beschädigen zu müssen, wurde beschlossen die Wohnung über eine Steckleiter zu betreten, um die Lage erkunden zu können.
Die Steckleiter wurde von der Mannschaft des ersteintreffenden Löschgruppenfahrzeugs (Tü 1/42) gestellt, die Wohnung wurde erkundet. Es stellte sich heraus, dass erfreulicherweise kein Brand vorliegt. Somit konnte der gesamte Löschzug ohne weitere Maßnahmen wieder einrücken.

Der Einsatz dauerte ca. 20 Minuten.

© 2020 Feuerwehr Tübingen Freiwillige Einsatzabteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login
Suche  Kontakt Login