Suche  Kontakt Login

 Einsatzbericht vom 04. Juni 2018, 07:11 Uhr

H2 Verkehrsunfall

Beteiligte Abteilungen:
T1Abteilung 1: Stadtmitte
T2Abteilung 2: Lustnau
T12Abteilung 12: Hauptamtlich
Einsatzort: Tü-Bebenhausen

Auf der L1208 hat sich am Montagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, zu dem die Feuerwehr Tübingen gegen 07:15 Uhr alarmiert wurde.
Ein Transporter war in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen, eine kurze Böschung hinunter und schließlich gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Die Einsatzabteilung Stadtmitte war, neben der hauptamtlichen Abteilung und der Einsatzabteilung Lustnau, mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 1/46, dem Wechselladerfahrzeug 1/65 mit AB-Rüst und dem Einsatzleitwagen 1/11, im Einsatz. Der Transporter wurde zunächst mittels Seilwinde vom Baum weggezogen. Zur Befreiung des Fahrers musste unter anderem Rettungsgerät, wie die hydraulische Schere und hydraulische Teleskopzylinder, eingesetzt werden. Für die Rettungsmaßnahmen musste die L1208 zeitweise gesperrt werden. Fahrer und Beifahrer wurden vom Rettungsdienst versorgt und in eine Klinik gebracht. Die Einsatzdauer für die Feuerwehr betrug ca. eineinhalb Stunden.

© 2018 Feuerwehr Tübingen Freiwillige Einsatzabteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login
Suche  Kontakt Login