Suche  Kontakt Login

 Einsatzbericht vom 07. April 2018, 06:31 Uhr

F2 Schuppenbrand

Beteiligte Abteilungen:
T1Abteilung 1: Stadtmitte
T3Abteilung 3: Derendingen
Einsatzort: Tü-Stadt

Mit dem Stichwort f2, Fläche/Gartenhaus wurde die Einsatzabteilung Stadtmitte am Morgen alarmiert.
Als die Fahrzeuge 12/43 und 1/46 kurze Zeit später vor Ort eintrafen, standen mehrere direkt aneinandergrenzende Schuppen samt angrenzendem Gartenhäuschen bereits in Vollbrand.
Da sich das Brandobjekt außerorts befand, wurde zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung umgehend das Fahrzeug 1/45 als drittes Löschfahrzeug und das Wechselladerfahrzeug 3/65 der Einsatzabteilung Derendingen, mit Abrollbehälter Wassertank, nachalarmiert. Der AB-Wassertank führt 7.000l Wasser mit sich und dient als Puffer. Mit Hilfe des 1/45 wurde Wasser aus dem Neckar angesaugt und zu den Löschfahrzeugen gepumpt.
Da sich Stromleitungen direkt über dem Brandobjekt befanden, lag der Fokus zunächst darin die Flammenintensität unter diesen zu senken.
Letztlich war es nicht zu verhindern, dass die Schuppen niedergebrannt sind. Das Ausbreiten der Flammen auf weitere Teile der angrenzenden Vegetation konnte verhindert werden.
Der Einsatz dauerte insgesamt bis zum späten Vormittag an.

© 2018 Feuerwehr Tübingen Freiwillige Einsatzabteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login
Suche  Kontakt Login