Suche  Kontakt Login

 Einsatzbericht vom 15. September 2019, 21:22 Uhr

H1 Baum auf Stromleitung

Beteiligte Abteilungen:
T1Abteilung 1: Stadtmitte
Einsatzort: Tü-Stadt

Ein Baum, der auf einer Stromleitung liegt, hat am späten Sonntagabend einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Zunächst ist das Kleineinsatzfahrzeug (Tü 1/72) der Einsatzabteilung Stadtmitte, das für kleinere technische Hilfeleistungen zuständig ist, zum Einsatzort ausgerückt, um die Lage zu erkunden.
Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Baum auf der Stromversorgungsleitung der Straßenbeleuchtung in einem Wohngebiet hängt. Aufgrund der Höhe wurde eine Drehleiter (Tü 1/33-2) nachgefordert. Mit der Drehleiter kam auch der Einsatzleiter vom Dienst (EvD) mit einem Kommandowagen (Tü 12/10) an die Einsatzstelle. Neben der Feuerwehr waren auch die Polizei und ein Vertreter der Stadtwerke vor Ort, der die Leitung stromlos geschaltet hat. Da der ungesicherte Baum eine Gefährdung von Passanten bedeuten würde, wurde in Absprache mit der Polizei entschieden den Baum unverzüglich durch die Feuerwehr schrittweise abzutragen. Das Aufstellen der Drehleiter war aufgrund der Platzverhältnisse herausfordernd. Mittels Kettensäge über den Drehleiterkorb wurde der Baum entfernt, die Leitung war somit wieder frei.
Der Einsatz dauerte knapp zwei Stunden.

© 2019 Feuerwehr Tübingen Freiwillige Einsatzabteilung Stadtmitte
Home  |  Kontakt  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login
Suche  Kontakt Login